Neue Seniorentrainer starten Vorbereitung

Neue Seniorentrainer starten Trainertätigkeit beim SVI

Ende Juni bzw. Anfang Juli begann bei unseren (nun) drei Herrenmannschaften der Start in die Vorbereitung. Dabei gab es für alle drei Teams neue Gesichter unter den Übungsleitern zu begrüßen.

Sebastian Szimayer übernimmt erste Mannschaft

Die erste Mannschaft wird ab sofort von Sebastian Szimayer gecoacht. Der 34-jährige Spielertrainer ist in den Trierer Höhenstadtteilen kein Unbekannter, hat er doch zuletzt für Rheinlandligist FSV Tarforst die Fußballschuhe geschnürt. Szimayer, der unter anderem schon in der ersten Liga in Luxemburg spielte, sowie für RW Erfurt in der dritthöchsten deutschen Spielklasse, übernimmt nun mit seiner Aufgabe bei der ersten Mannschaft des SV Trier-Irsch seine erste Trainerstation. Dabei wird er als Spielertrainer auch selbst noch auf dem Feld mitwirken.
Unterstützt wird Szimayer von Rückkehrer Julio Tiburtius, der nach Stationen in Wittlich und Morbach zum SV Trier-Irsch zurückkehrt und zukünftig als Co-Trainer der ersten Mannschaft an der Seitenlinie im Einsatz ist.

Spielertrainer Sebastian Szimayer (links) mit Co-Trainer Julio Tiburtius

Das erste Testspiel unter dem neuen Trainergespann hat bereits stattgefunden. Am vergangenen Samstag bezwang man bei hochsommerlichen Verhältnissen auswärts den TuS Euren mit 1:6.

Sven Becker steigt zum Cheftrainer der zweiten Mannschaft auf

Auch unsere zweite Mannschaft startet in dieser Woche die Vorbereitung zum neuen Abenteuer B-Klasse. Dazu gibt es auf der Trainerbank keine gänzlich neuen Gesichter zu sehen, jedoch beerbt der bisherige Co-Trainer Sven Becker Namensvetter Alexander Becker, der seine Trainertätigkeit beim SVI mit Ablauf der vergangenen Saison niederlegte. Die langjährigen Spieler der zweiten Mannschaft Daniel Lörscher und Markus Kulski runden das Trainertrio der zweiten Mannschaft als Co-Trainer ab.

Dritte Mannschaft nimmt zur neuen Saison am Spielbetrieb teil

Zur Saison 2024/25 wird erstmals eine drittes Seniorenteam für den SV Trier-Irsch am Ball sein. Die neugegründete Mannschaft wird vom Trainerteam um Timo Kiesant und Nils Christ geleitet.

Theo Roth 70. Geburtstag

Theo Roth vom Ehrenrat zum 70zigsten gratuliert

Auch Theo Roth feierte Anfang Juni seinen 70zigsten Geburtstag. Er ist seit dem 01.07.1983 Mitglied im SV Trier-Irsch. Theo war 7 Jahre Spielertrainer in der Fußballabteilung. Als Stürmer hat er der 1. Mannschaft zu manchem Sieg verholfen.
Für den Ehrenrat gratulierte Karl Lorenz mit einem Weinpräsent und lobte ihn als kumpelhaften Typ, der auch heute noch ab und zu die Heimspiele seines Vereins besucht.
Alles Gute!

Rita Bange 70. Geburtstag

Rita Bange durch Ehrenrat anlässlich ihres 70. Geburtstag geehrt

Rita Bange, seit dem 01.11.1993 und damit seit über 30 Jahren Mitglied im SV Trier-Irsch, feierte ihren 70zigsten Geburtstag auch mit einer kleinen Einladung für die Dienstags-Tennispieler*innen und Tennisfreunde auf der Clubanlage. Rita ist begeisterte Tennisspielerin und engagierte sich über Jahrzehnte als Mannschaftführerin bei den Damen und als Betreuerin von Jugendmannschaften.
Für den Gesamtverein gratulierte der Ehrenrat mit einem Weinpräsent, verbunden mit den besten Wünschen und einem großen Dank für ihr Wirken.

Elisabeth Jacobs 70. Geburtstag

Ehrenrat überbringt Elisabeth Jacobs Präsent zum 70. Geburtstag

Elisabeth Jacobs hat am 18.5.2024 ihren 70. Geburtstag im Kreise der Familie gefeiert. Für den SV Trier-Irsch gratulierte Claudia Görgen, Ehrenrätin, mit einem Weinpräsent.
Frau Jacobs ist seit gut einem Jahr im Verein und besucht jeden Donnerstag die Gymnastik-Stunde in der Karl-Ostermann Halle. Sie verreist gerne und trifft sich viel mit ihren Enkeln und Freunden.
Wir wünschen ihr alles Gute!

Ehrenrat gratuliert Karl-Heinz Klupsch

Ehrenrat überbringt Glückwünsche für Karl-Heinz Klupsch

Unser Vorsitzender Karl-Heinz Klupsch feierte Anfang Mai seinen 70zigsten Geburtstag während einer Auslandsreise.
Im Rahmen der letzten Gesamtvorstandssitzung gratulierte der Ehrenrat zu diesem Ereignis mit dem Weinpräsent und wünschte ihm alles Gute.
Besonders würdigten die Gratulanten auch seine Bereitschaft, nach so vielen Jahren als Ortsvorsteher nun die Geschicke des SV Trier-Irsch zu leiten. Die Übernahme des Vereinsvorsitzes zeige sein überobligatorisches Engagement im Ehrenamt – mit großem Erfahrungsschatz, guten Kontakten und einer zielstrebigen Amtsausübung führt Karl-Heinz den SV Trier-Irsch sicher und erfolgreich.
Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank!

Markus Frosch 60. Geburtstag

Ehrenrat gratuliert Markus Frosch zu rundem Geburtstag

Markus Frosch, begeisterter Tennisspieler in mehreren Mannschaften des SV Trier-Irsch, wurde im April 60. Auf der schönen Tennisanlage gratulierten Andrea Meyer und Claudia Görgen vom Ehrenrat mit einem kleinen Präsent. Ein erfolgreiches Medenspiel, herrliches Wetter und gut gelaunte Tennisspieler bildeten einen stimmigen Rahmen für die Gratulation.